top of page

DATENSCHUTZ-BESTIMMUNGEN

1. Computer und Freiheiten
Gemäß dem geänderten Gesetz Nr. 78-17 vom 6. Januar 1978 über Datenverarbeitung, Dateien und Freiheiten wurde die Website der Nationalen Kommission für Datenverarbeitung und des Libertés (www.cnil.fr) zur Verarbeitung erklärt von NS-48 Kunden-/Interessentendateien.
Es ist Gegenstand der Dispensation Nr. 6 – Beratung Nr. 2005-284 vom 22. November 2005, die über die Befreiung von der Deklaration von Websites entscheidet, die personenbezogene Daten verbreiten oder sammeln, die von Einzelpersonen im Rahmen einer ausschließlich persönlichen Aktivität betrieben werden.

2. Cookies
Der Benutzer wird darüber informiert, dass während seiner Besuche auf der Website automatisch ein Cookie in seiner Navigationssoftware installiert werden kann. Die Konfiguration der Navigationssoftware ermöglicht es, über das Vorhandensein von Cookies zu informieren und diese möglicherweise auf die unter der folgenden Adresse beschriebene Weise abzulehnen: www.cnil.fr. Der Nutzer hat alle vorgenannten Rechte in Bezug auf die mittels Cookies übermittelten personenbezogenen Daten unter den oben genannten Voraussetzungen. Insbesondere müssen sie in Bezug auf die personenbezogenen Daten, zu denen sie Zugang haben oder haben könnten, von jeglicher Sammlung, von jeglichem Missbrauch im Allgemeinen, von Handlungen absehen, die geeignet sind, die Privatsphäre oder den Ruf von Personen zu verletzen.

 

3. Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO)
Diese Website entspricht den GDPR-Bestimmungen, die am 25. Mai 2018 in Kraft getreten sind. Wir informieren die Benutzer dieser Website und unsere Kunden darüber, dass die Daten entweder zur Verbesserung der Benutzererfahrung oder zur Nachverfolgung von Anfragen oder zur Kontoverwaltung gesammelt werden . Gemäß der DSGVO werden Daten für einen Zeitraum von maximal einem Jahr erhoben. Die Daten sind:

Browserdaten: Browser, Betriebssystem, Art der Unterstützung, Land oder Standort, IP-Adresse
Verarbeitungsdaten: Name, Vorname, E-Mail, Telefon, Postanschrift, Art der Anfrage und Nachricht.
Kundendaten: Anschlussdatum

Alle unsere Datenbanken sind sicher und werden täglich gesichert. Der Zugriff auf die Website erfolgt über das sichere https-Protokoll mit einem Zertifikat der neuesten Generation. Ihre Passwörter werden selbstverständlich verschlüsselt, bevor sie in unseren Datenbanken gespeichert werden. Sie haben jederzeit und auf Wunsch Zugriff auf alle Ihre Daten.

Wenn Sie die Löschung Ihres Kontos beantragen, werden alle Ihre Daten gelöscht, einschließlich Ihrer Website-Daten, Datenbanken und E-Mails. Wir bewahren keine Kopien auf.

bottom of page